UP
 
 
Twitter
Facebook
"Mit mutiger grüner Politik stellen wir die Weichen für eine lebenswerte Zukunft."
Als Nationalrätin für den Kanton Basel-Landschaft und als Vizepräsidentin der GRÜNEN engagiere ich mich tagtäglich für eine ökologische und soziale Schweiz. Auch in der Region setze ich mich für gute Lebensqualität und nachhaltige Lösungen ein. Die gegenwärtige ökologische und gesellschaftliche Herausforderung möchte ich mit mutigen Lösungen und dem Willen zum Handeln begegnen. Für die besten Lösungen ist mir der direkte Austausch mit der Bevölkerung ein grosses Anliegen. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!
 
 
 
AKTUELL
 
 
18. September 2020
Iss was um die Ecke wächst! Gemeinsam mit anderen Parlamentarier*innen unterstütze die #Regiochallenge der Kleinbauern Vereinigung. Für eine regionale, saisonale und nachhaltige Ernährung.
10. September 2020
Jurapark als starke Marke
Das Projekt Jurapark Baselland steht vor einem Neustart. Möglichst viele Beteiligte sollen einbezogen werden. Gemeinsam mit «Eptinger»-Chef Matthias Buchenhorner leite ich das Vorhaben für den Verein Erlebnisraum Tafeljura. Zum Artikel
08. September 2020
FC Helvetia gegründet! Im Beisein von Sportministerin Viola Amherd haben wir heute den #FCHelvetia gegründet! Das Training startet nächste Woche mit unseren Trainerinnen Franziska Schmid und Nicole Gassmann.
07. September 2020
Herbstession: Zurück im Bundeshaus unter Corona-Bedingungen
Auch wenn die Herbstsession wieder im Bundeshaus stattfindet, sind wir noch weit vom Normalbetrieb entfernt. Mit dem CO2-Gesetz, der Vereinfachung der Änderungen im Personenstandsregister oder auch der Erbrechtsrevision, stehen viele spannende Themen an.
03. September 2020
Einstimmiges Nein zur Kündigungsinitiative
Die GRÜNEN Basel-Landschaft stimmen einstimmig gegen die gefährliche Kündigungsinitiative. Die ökologischen und sozialen Herausforderungen lassen sich nicht mit Abschottung lösen. Einmal mehr stellt die SVP Ausländer*innen als Sündenböcke hin und missachtet den wichtigen Beitrag, den Migrant*innen zum Wohl der Schweiz leisten.
Weitere Infos
28. August 2020
3 Monate ohne Läuferfingerli wegen Lokführer*innen-Mangel
Wegen zu wenig Lokführer*innen ist das #Läuferfingerli für 3 Monate ausser Betrieb. In der Herbstsession werde ich dem Bundesrat Fragen zu den Schwierigkeiten bei der Ausbildung von Lokführer*innen und zu möglichen Anreizen bei der Umschulung stellen. Artikel in der BZ
15. August 2020
Grünes Frauen*netzwerk gegründet! Gemeinsam mit Frauen* aus der ganzen Region gründeten wir gestern das Frauen*netzerk der Grünen Frauen Region Basel. Es besteht dringend Handlungsbedarf bei der Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben, bei der Lohngleichheit und im Bereich der Carearbeit, welche grösstenteils von Frauen* erbracht wird. Ich freue mich auf die Arbeit!
13. August 2020
Green New Deal: Für eine Schweiz, welche ihren Beitrag leistet! Seit ihrer Gründung setzen sich die GRÜNEN für den Schutz von Umwelt und Klima ein. Die kommenden Jahre entscheiden darüber, ob wir die Klimakrise und den Verlust der Biodiversität noch stoppen können. Wollen wir unsere eigenen natürlichen Lebensgrundlagen – sowie diejenigen der zukünftigen Generationen – erhalten, sind rasch weitere, klügere und mutigere Schritte zum Schutz unseres Planeten notwendig. Klimaplan ansehen
22. Juli 2020
Sommernächte in Oltingen mit dem Zirkus Fahraway
Seit zehn Jahren ist der Zirkus Fahraway mit Traktoren und Wagen zwischen Basel und Bern, zwischen Zürich und dem Jura unterwegs und zeigt dem Publikum seine Stücke meist unter freiem Himmel. Am Wochenende durfte sich erstmals die Dorfbevölkerung von Oltingen auf die Bänke setzen und das abwechslungsreiche Akrobatik-Programm mit musikalischen Einlagen geniessen. Eine tolle Show!
29. Juni 2020
AKW Fessenheim abgeschaltet
20. Juni 2020
GRÜNE starten mit neuem Vizepräsidium
Mit dem neuen Präsidenten Balthasar Glättli startet eine neues Team an Vizepräsident*innen in die Legislatur. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und danke den Delegierte herzlich für die Wiederwahl.
Zur Medienmitteilung:
18. Juni 2020
Brenzikofer fordert Schaffung einer unabhängigen Ombdusstelle im Asylwesen
Diese Beschwerdestelle soll Ansprechperson bei Gewalt, Diskriminierung und anderweitigen schwerwiegenden Problemen in den Asylunterkünften sein.
Zum Postulat
09. Juni 2020
Die neusten Enthüllungen zur Gewalt im Bundesasylzentrum Bässlergut zeigen Handlungsbedarf auf. In der Fragestunde des Nationalrates stellte ich dem Bundesrat einige Fragen zur Gewaltprävention und ob ein unabhängiges und sicheres Meldesystem für Gewaltbetroffene Asylsuchende Vorhanden ist.
Zur Antwort des Bundesrates
04. Juni 2020
Präsenzunterricht: Brenzikofer fordert einheitliche Lockerungen der Abstandsregeln.
Lehrerinnen und Lehrer in Basel-Stadt wehren sich erfolgreich gegen die Corona-Auflagen im Schulzimmer – die Zwei-Meter-Regel wird aufgehoben. Dies ist im Sinne von der Baselbieter Grünen-Nationalrätin Florence Brenzikofer. Sie fordert nur noch einen Meter Abstand. Zum Artikel
02. Juni 2020
Auf dem Weg nach Bern
Gemeinsam mit Ständerätin Maya Graf reise ich für die Sommersession nach Bern. Mit dem CO2-Gesetz, der Ehe für Alle und der Konzernverantwortungsinitiative stehen wichtige Themen an!
07. Mai 2020
Sessionsbericht: Eine durchzogene Bilanz nach 3 Tagen
Lesen Sie in meinem neusten Sessionsbericht, wie ich die ausserordentliche Corona-Session erlebt habe, welche Erfolge ich erzielen konnte und wo es Fehlentscheide gab.
Zum Sessionsbericht
05. Mai 2020
Vorstösse zu diversen Themen eingereicht
Von der Fristerstreckungen für Geschäftsmieter*innen über die Vereinfachung von verbundsübergreifenden Abos bis hin zu einem Moratorium für den Ausbau der Flughäfen. Meine aktuellsten Vorstösse können Sie hier nachlesen.
04. Mai 2020
Ausserordentliche Session in Bern gestartet
Um die nötigen Mindestabstände einzuhalten, findet die ausserodentliche Session in der Berner Messehalle statt. Hauptthema ist natürlich die Auswirkung des Coronavirus. Schaffen wir es, dieses Ereignis als Startpunkt für einen ökologischen und sozialen Umbau zu nutzen ?
22. April 2020
Neuer Anlauf für Jurapark Baselland Erfolgreiche Beispiele unserer Nachbarkantone zeigen es, Naturpärke bringen einen grossen Mehrwert für die Region. Der Verein Erlebnispark Tafeljura holt alle ins Boot und wagt einen Neuanfang! Zum Artikel
08. April 2020
Vorstoss für Ausbaumoratorium von Flughäfen eingereicht
Soll der Bundesrat die Luftfahrt in der Schweiz mit Milliarden retten? Ja, sagen Grüne und Linke – knüpfen das aber an Bedingungen, von denen Bürgerliche wenig halten. Florence Brenzikofer fordert in einer Motion ein Ausbaumoratorium für Flughäfen - bis der CO2-Austoss um 2/3 reduziert wird. Artikel in voller Länge
 
Menu
Menu